Über uns


CAPTIME steht für ein prozessorientiertes Management von erfolgskritischen Transformationsprojekten, in denen wir den organisatorischen Wandel als systemischen Veränderungsprozess im betriebswirtschaftlich motivierten Transformationsprojekt organisieren.

Der Erfolg macht es notwendig, dass wir dabei gemeinsam mit Ihnen und ihren Mitarbeitern einmal anders handeln: Zielorientiert - Konstruktivistisch - Transformativ.

Zielorientiert: Eine erfolgreiche Transformation erfordert klare, messbare betriebswirtschaftliche und kulturelle Ziele der Organisation, die gemeinsam mit den individuellen Zielen der Mitarbeiter die Basis für die Ableitung der Ziele Ihres Transformationsprojektes bilden.

Konstruktivistisch: Eine erfolgreiche Transformation erfordert einen Musterwechsel, der Sie und ihre Mitarbeiter dazu verleitet, die vertraute Art des Denkens zu verlassen, sich auf neue Denkstrukturen einzulassen und einander zu akzeptieren, dass unterschiedliche Perspektiven unterschiedliche Konstruktionen hervorbringen.

Transformativ: Eine erfolgreiche Transformation erfordert einen iterativen Gestaltungs- und Lernprozess sowie einen Kommunikations- und Entscheidungsprozess in dem die konstruktivistischen Sichten von Ihnen und ihren Mitarbeitern ausreichend Raum erhalten.